Ski Galsterberg

Der gallische Skiberg

Ein kleines, wunderbares Skigebiet im Herzen der Alpen hört nicht auf, den großen Skigebieten Widerstand zu leisten und ein bisschen anders zu sein – der Galsterberg, der gallische Skiberg in der Region Schladming-Dachstein.


Foto Tom Lamm

Tagesgäste profitieren von besonders günstigen Tageskartenpreisen. Obwohl der Galsterberg Mitglied im Ski amadé ist, gibt es für Tagesgäste eine besonders attraktive Ausnahmeregelung!

Im größten Kinderland der Region sind die kleinen Gäste einfach die Größten: Jede Menge Abwechslung und zahlreiche verschiedene Attraktionen sorgen für leuchtende Kinderaugen. Ob 10 Meter hohe Schneefiguren, ein echtes Pistengerät oder das gallische Dorf mit seinem zahlreichen Häuschen die voller Überraschungen stecken – hier wird Ski fahren zum großen Erlebnis. Wer sich noch ein wenig mehr austoben möchte kann auf der „Waschrumpelbahn“ mit dem Zipflbob hinuntersausen. Ob Skifahrer, sportliche Bobfahrer oder Fußgänger, das Kinderland ist für alle kostenlos zugänglich und das gesamte Gelände kann mit den Skiern befahren werden.


Foto Tom Lamm

Wer auch nach einem Tag auf der Piste noch aktiv sein möchte, kann sich beim Nachtrodeln auf der 5km langen Rodelbahn austoben. Zur Stärkung verwöhnen die Hüttenwirte mit heimischen Schmankerl. Zusätzlich gibt es eigens geschürte Rodelpakete für den günstigen Rodelspaß. Der Galsterberg bietet auch ein ganz spezielles Service für Trainingsruppen: Die Trainingspiste am Vorderkar lässt keine Rennläuferwünsche offen. Das Galsterberg-Team kümmert sich engagiert um alles, was organisatorisch zu einem Training oder Rennen gehört.
 

Galsterbergalm Bahnen GmbH & Co KG
Nr. 206
8965 Pruggern / Steiermark
Tel.: +43 3685 22845
Fax: +43 3685 23170
office@galsterberg.com
www.galsterberg.com